Public Viewing am Grenzweg, ca. 1955.
Bei der geringen Verbreitung von Geräten in den 50er Jahren traf man sich zu speziellen TV-Events gern bei den Apparate-bestzern.
Hier bei Peter Meskes.
Wir sehen (v. l.): Anneliese Bogisch, ?, (halbverdeckt) ?, Peter Mertens, Ignatz Löwy, Anna Oehlen, Maria Löwy, Anneliese Meskes, Matthias Meskes, Käte Aengenvoort, Grete Wienen und Änne Mertens.
Die Frauenquote lässt den Schluss zu, dass nicht ein Fußballspiel gegeben wurde, sondern eher Millowitsch.
Nicht unerwähnt bleiben sollte, dass das Fernsebild schwarzweiß war, die TV Röhre luxuriöse 53 cm groß und es (vom "Holländer" einmal abgesehen) nur ein einziges Programm zu sehen gab.
(Wer weitere Personen identifizieren kann:
albin@grenzweg.org)