Adventsfenster
Nummer 9 präsentierte Familie Struve.